Image result for GlücksspielversicherungIn der modernen Welt der Versicherungen gibt es kaum mehr etwas, was nicht versichert werden kann. Von der Hausrat- über die Auto- bis hin zur Handyversicherung können Menschen alle erdenklichen Gegenstände versichern lassen. Darüber hinaus können Personen mittlerweile sogar ihre eigenen Körperteile versichern. So wird kolportiert, dass das weltbekannte Model Heidi Klum sich ihre beiden Brüste versichern lassen hat.

Heutzutage ist es sogar möglich, eine Versicherung auf Glücksspiele abzuschließen. Dies ist für all jene Interessant, die gerne an Glücksspielen teilnehmen und des Öfteren auch ein neues Casino suchen. Für sie stellt sich oft die Frage Wie wähle ich ein neues Online Casino?

Ist erst einmal ein Online Casino gefunden, in dem man gerne spielt und schöne Stunden verbringt, stellt sich für viele Spieler ein großes Problem. Sie haben Angst, durch zu viel Spielen ihr gesamtes Geld zu verlieren. Hier bieten Gewinnspielversicherungen eine Abhilfe. Sie sichern den Spieler vor zu hohen Verlusten ab. Der Spieler muss lediglich eine gewisse Summe an die Versicherung zahlen und wird im Gegenzug durch diese vor zu großen Verlusten abgesichert.

Solche Versicherungen sind generell sinnvoll, da Glücksspiel generell mit einem hohen Risiko verbunden ist. Egal ob es um das Spiel im Casino oder die Pferdewette geht: bei all diesen Arten von Glücksspiel droht dem Spieler im schlimmsten Fall der Verlust des gesamten Einsatzes. Gerade bei Online-Glücksspielen schwanken die

Risiken teilweise erheblich.

Die Versicherung dient nun dazu, dieses Risiko vom Spieler zu nehmen. Gegen eine Geldzahlung, die von verschiedenen Faktoren abhängig ist. So hängt dies auch davon ab, wie zuverlässig der Anbieter der Gewinnspiele ist. Gerade bei Gewinnspielen im World Wide Web sind oft dubiose Anbieter unterwegs, die ein großes Risiko für den Spieler darstellen. Gegen diese Unsicherheit hilft dann eine Versicherung von Glücksspielen. Da es sich um ein relativ neues Produkt auf dem Versicherungsmarkt handelt, gibt es aber noch nicht viele Anbieter. Diese werden im nächsten Abschnitt vorgestellt.