Image result for GlücksspielversicherungDa es sich bei der Versicherung für durch Glücksspiele entstandene Risiken um ein verhältnismäßig neues Produkt auf dem Versicherungsmarkt handelt, gibt es aktuell wenige Anbieter auf dem deutschen Markt. So gibt es am deutschen Markt keine großen Versicherungen, die im Bereich der Versicherung von Glücksspielrisiken eigene Produkte hervorgebracht hätten. Es handelt sich eher um Nischenanbieter. Spieler sollte sich daher gut überlegen, ob eine Absicherung der Risiken, die bei Glücksspiel immer entstehen, überhaupt sinnvoll und notwendig ist. Der Spieler sollte sich gut überlegen, ob die an die Versicherung gezahlte Prämie nicht am Ende mehr Kosten verursacht als ein eventuell entstehender Verlust.

Oftmals hilft es dabei schon, einen neuen Anbieter von Online-Glücksspielen im Internet zu suchen und in Zukunft bei diesem zu spielen. So kann ein zu langes Verbleiben auf einer einzelnen Seite mit Gewinnspielen dazu führen, dass die Gewinnchancen eines Spielers immer weiter sinken. Doch wie findet man geeignete Seiten mit Gewinnspielen im World Wide Web? Vor dieser Frage stehen täglich zahlreiche passionierte Online-Spieler. Hier helfen oftmals Übersichten, wie diese neue casinos liste, auf der sich zahlreiche Anbieter von Gewinnspiele im Internet, die neu am Markt sind, finden lassen.

Die Liste gibt damit Spielern die Möglichkeit, neue Anbieter auf dem Markt zu testen. Dadurch können sie oftmals ihre Gewinnchancen weiter steigern und so mehr Geld gewinnen. Das passiert dabei ganz spielerisch. Gerade im Bereich der Online-Gewinnspiele ist außerdem das Risiko oftmals geringer als im echten Leben. Hier, wie etwa im Casino oder bei Pferdewetten, werden oftmals viel höhere Beträge durch die Spieler eingesetzt, sodass sich manche für ihr Leben lang verschulden. In diesen Fällen macht eine vorher abgeschlossene Glücksspiel-Versicherung Sinn, da sie hohe Risiken abzufedern vermag und so die Existenz des Spielers schützt. Im Bereich der Gewinnspiele im World Wide Web scheint eine solche Versicherung aber oftmals nicht nötig, da sie schlicht zu hohe Kosten bei zu geringem Risiko verursacht.